Shell - Raus aus der Arktis!!!

Media

Shell - Raus aus der Arktis!

 

Am 16.06.2015 ist die Ölplattform "Polar Pioneer" von Shell ausgelaufen Richtung Arktis. Trotz weltweiter Proteste will Shell in der Arktis nach Öl bohren.

Der letzte unberührte Ort soll industrialisiert werden.

Die amerikanischen "Experten", die die Genehmigung für dieses Vorhaben abgesegnet haben, gehen zu 75% von einem Unfall aus. Trotz der zu erwartenden Öl-Katastrophe in der Arktis, bekam Shell freie Fahrt zu Testbohrungen.

Durch das in der Arktis herrschende Klima ist es nahezu unmöglich bei einem Unfall die Folgen zu beseitigen.

Bereits über 7.000.000 Menschen protestieren weltweit gegen Shell. Auch mit ihrer Unterschrift.

 

Am 17.06.2015 sind auch wir zum Protest auf die Straße gegangen. Vor der Shell-Tankstelle in St.Wendel zeigten wir deutlich unsere Forderungen.

Auch Sie können Helfen und Unterstützen - Werden Sie Arktis-Schützer : www.savethearctic.org

 

 

Tags